corinna radakovits.
fotografin. kuratorin.

 

geboren 1987. oberwart (österreich).
aufgewachsen in wien.
lebt und arbeitet in berlin.

 

ausbildung.
2009—2011. kolleg für fotografie (die graphische). wien.
2011. diplomabschluss. die graphische. wien.
2011—2016. studium der kunstgeschichte. universität wien.
2012—2013. studium der kunstgeschichte. freie universität berlin (erasmus-stipendium).

 

ausstellungen.
2010. optische blindgänger in der gruppenausstellung blinder fleck. europäischer monat der fotografie. ehemalige markthalle landstraße. wien.
2014. rom in der gruppenausstellung kunstkammer 17. schauraum hernals. wien.
2014. dazwischen in der gruppenausstellung dazwischen in der kantine im aqua carré, berlin.
2014. pinkovac in der gruppenausstellung ortswechsel in der gallerie schillerpalais. berlin.
2015. kalte füße und brutzeln in der einzelausstellung heiß und kalt im kunstraum art und weise. berlin.
2018. touch/don’t touch (kooperation mit lee negris) in der gruppenausstellung it’s my pleasure im project space okk (organ kritischer kunst). berlin. kuratiert von artburst berlin.

 

konzeptionen.
2012—13. konzeption, planung und umsetzung der ausstellung traumwelten. im rahmen des seminars kuratorische praxis an der freien universität berlin.
2014. konzeption, planung und umsetzung der ausstellung dazwischen in der kantine im aqua carré. berlin.
2014. konzeption, planung und umsetzung der ausstellung ortswechsel. in der galerie schillerpalais. berlin.

 

corinna@radakovits.net
+49⁄17687620728